For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our Impressum.
Akzeptieren

This is ZADIG & VOLTAIRE! Rock, Paris, Kunst.

Zadig & Voltaire

Der ZADIG-Mann, ein lässiger Gentleman-Rocker mit ganz viel Style und die selbstbewusste, freie und rebellische ZADIG-Frau genießen das Leben in der Stadt der Lichter und wollen jede Regel ungeniert brechen. Im Nachtleben von Paris, Gegensätze ziehen sich an, knisternde Leidenschaft. Ein junges Pariser Duft-Paar, das zusammen Eins wird und dennoch jeder für sich eine starke, individuelle Persönlichkeit ist. Echt. Jung. Frei. Rockig. Rebellisch. Sie tanzen bis in die Morgenstunden – eine leidenschaftliche Liebe in Schwarz und Weiß.

Zadig & Voltaire - The New Fragrances
Zadig & Voltaire This Is HER

Zadig & Voltaire:
This is Her!

FREI. AUTHENTISCH. CHIC & LÄSSIG.

This is Her! Das neue Eau de Parfum für Frauen von ZADIG & VOLTAIRE. Ein sinnliches Herz aus Vanille und Kastanie, gepaart mit einer intensiven rockigen Basisnote aus Sandelholz. Der Duft einer freien Frau mit rebellischem Geist!

Zadig & Voltaire This Is HIM

Zadig & Voltaire:
This is Him!

MODERN. KRAFTVOLL. ELEGANT & URBAN.

This is Him! Das neue Eau de Toilette für Männer von ZADIG & VOLTAIRE. Ein sinnliches Herz aus Vanille und Weihrauch, gepaart mit der intensiven rockigen Basisnote aus Sandelholz. Der Duft eines rockigen Gentlemans mit Stil!

Flakon & Design

Inspiriert von Kunst, Paris und Rock entstand ein Design, das alle Regeln bricht. Zwei Flakons, die einem Glasblock ähneln, der in der Mitte zerbrochen ist: Jeder für sich und doch untrennbar vereint. Weibliches Weiß. Männliches Schwarz. Beides spiegelt die luxuriöse und rockige Lebensart von Zadig & Voltaire als Duft wider.

Interessantes zum Schluß

Im Video zu Zadig & Voltaires neuem Duft verkörpert das französische Model Josephine Le Tutour die stilvolle Pariserin und Sam Lammar den rockigen Gentleman. Der Soundtrack „You Belong“ entspringt der Feder des französischen Elektro-Rock DJ Tristan Casara, alias „The Avener“. Unterstützt wird „The Avener“ von Laura Gibson.