Thierry Mugler: „Beware Of Angels“ – The new film

Thierry Mugler

Der Duft Angel von Thierry Mugler ist außergewöhnlich – fast wie von einem anderen Stern. Die neue Kampagne „Beware of Angels“ unterstreicht diese Aussage durch den „Angel-Effekt“. Am dunklen Himmel steht ein pulsierender leuchtender Stern. Er explodiert und sein, sich in alle Richtungen ausbreitender Duftwirbel verdrängt die Dunkelheit. Aus dem gleißenden Licht bewegt sich selbstbewusst und zielsicher eine Frau, oder besser gesagt ein Engel auf uns zu. Kosmisch, bezaubernd und ultra-feminin zeigt sie sich, faszinierend und triumphierend. In Ihren Armen trägt sie den Stern, unseren Stern – das Parfüm Angel von Thierry Mugler.

Der Duft: Angel von Thierry Mugler

Der Duft Angel ist ein Klassiker, der polarisiert. Mit seiner Präsentation markierte Angel aufgrund seiner orientalischen Vanille-Note den Start der Gourmant-Düfte in den frühen 90ern. In der Kopfnote Bergamotte, Melone, Kokosnuss, Mandarine, Schwarze Johannisbeere, Jasmin, und Zuckerwatte. Die Herznote besteht aus Honig, Rose, Maiglöckchen, Orchidee, Aprikose, Brombeere, Pflaume, Jasmin und Pfirsich. Als Basisnote kommen Vanille, Tonkabohne, dunkle Schokolade, Karamel, Amber, Moschus und Patchouli zur Geltung. Der Duft ist sehr lang anhaltend und begeistert durch eine intensive Sillage. Ein beispielloser und einzigartiger Duft, der begeistert und süchtig macht.

Der Flakon, ein ewiges Schmuckstück

Der gletscherblaue gläserne Stern, das Lieblingssymbol Thierry Muglers, ist mit seinen feinen Konturen und abgerundeten Kanten ein technisches und künstlerisches Meisterwerk. Der Stern steht für das Universum, die Weite, das Unerreichbare und zeigt auf der anderen Seite mit seinen zwei „Armen und Beinen“ und dem „silbernen Kopf“ fast menschliche Züge. Wie ein Schmuckstück kann sie dieser Flakon ein Leben lang begleiten. Und wenn das gletscherblaue Leuchten in seinem Inneren irgendwann langsam versiegt, können sie ihren Angel-Flakon an der Duftquelle in der Parfümerie Lux wieder auffüllen und neu strahlen lassen.

Das Modell Georgia May Jagger

Mit dem Modell Georgia May Jagger beginnt einen eine neue Epoche für das Eau de Parfum Angel. Diese Entscheidung ist absolut naheliegend, da bereits ihre Mutter, Jerry Hall, eine enge Verbindung zur Marke Thierry Mugler hatte. Sie war von 1995 bis 1997 die Ikone von Angel und Stammgast bei den Fashion Shows von Thierry Mugler. Doch die neue Epoche mit Georgia May Jagger überrascht und unterscheidet sich sehr von den vorherigen. Sie zeichnet sich durch eine sehr moderne Feminität aus.

2017-09-05T09:40:04+00:00
Seit 1990 sind die Mitarbeiter der Parfümerie Lux immer am Puls der Zeit, wenn es um Pflege, Duft, Beauty oder Wellness geht. Kompetenz, die wir durch regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen für Sie sicherstellen. Wissen, das wir gerne in unseren Blog-Postings zu den Themen Parfümerie und Kosmetik an Sie weitergeben möchten.